Die Erdcharta der Vereinten Nationen als ethisches Fundament

 

Die Erdcharta der Vereinten Nationen als ethisches Fundament

Die Erd-Charta aus dem Jahre 2000 versteht sich als eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Nie zuvor haben so viele Menschen an der Ausarbeitung einer internationalen Erklärung zusammengearbeitet. Als die grundlegende Ethik für eine nachhaltige Entwicklung stellt sie eine Art „Menschenrechtserklärung des 21. Jahrhunderts“ dar und bildet die ethische Grundlage unseres neuen Forums. Die Erdcharta beruht auf vier Säulen: ACHTUNG VOR DEM LEBEN ÖKOLOGISCHE GANZHEIT SOZIALE GERECHTIGKEIT DEMOKRATIE UND FRIEDEN Hier der ganze Text: http://erdcharta.de/die-erd-charta/der-text/

Kategorien: 
Oben