Druidenhain (Muggendorf-Wohlmannsgesees, Franken)

 

Druidenhain (Muggendorf-Wohlmannsgesees, Franken)

Der Druidenhain ist ein etwa ein Hektar großes Areal eines Fichten- und Buchenwaldes in der wunderschönen fränkischen Schweiz. Dieser magisch anmutende Platz mit seinen moosbewachsenen Steinformationen ist ideal, um eine kleine kraftspendende Auszeit zu nehmen. Wie dieser Ort zu seinem Namen kam, ist nicht mehr genau nachzuvollziehen, ebenso wenig der geschichtliche Hintergrund, zu dem es aus Volksmund und Forscherschaft die unterschiedlichsten Meinungen gibt. Doch letztendlich ist das auch egal, denn hier tummeln sich bunt die unterschiedlichsten Gäste - ob Wanderer, Radfahrer, Kulturinteressierte, Menschen mit esoterischem Hintergrund, Volkskundler, Feinsinnige, schamanisch und keltisch Begeisterte mit entsprechendem Ritualgut im Gepäck - jeder wird berührt und tankt auf an diesem faszinierenden Platz. Ein Besuch innerhalb einer Tour durch die fränkische Schweiz lohnt sich also. Weitere Informationen mit genauem Lageplan: http://www.magischreisen.de/druidenhain/druidenhain.htm http://www.lfu.bayern.de/geologie/geotope_daten/geotoprecherche/doc/474r...

Kategorien: 
Oben