Inge Hensel (Landesredaktion Sachsen)

 

Inge Hensel (Landesredaktion Sachsen)

Mein Name ist Inge Hensel, ich bin 33Jahre jung und ab sofort als Landesredakteurin für Sachsen zuständig. Als freiheitsliebende und dies auch lebende, kritisch denkende Seele bin ich fasziniert von der Natur und ihrer Einfachheit, welche die Menschen derzeit mehr und mehr wieder entdecken. Egal ob auf dem Lande oder in den Großstädten - die Menschen erfahren wie wertvoll die Rückbesinnung auf die Wurzeln unseres Seins ist.

Ob Tauschbörsen, Nachbarschaftshilfe, Reparaturwerkstätten, Selbstgemachtes oder Recyceltes - es gibt unzählige interessante Ideen und Projekte mit dem Hintergrund eines bewussten Umgangs mit der Natur und ihren Ressourcen. Im Austausch miteinander und mit dem Internet als Werkzeug der Vernetzung, ist es möglich einen Weg zu gehen, der schon lange darauf wartet entdeckt zu werden. Weg vom Hauptstrom, in dem Hektik und Stress den Alltag begleiten; den künstlich geschaffenen Unglaublichkeiten dieser Welt, die beim besten Willen mehr belasten als förderlich sind - hin zu uns selbst und der Schönheit der Natur. Das ist das Ziel.

Ich bin Mutter, Künstlerin und Utopistin. Ursprünglich komme ich aus Nürnberg/Franken und bin - wie schon meine Ahnen um 1200 - Mitte 2012 in die Oberlausitz in Ostsachsen ausgewandert. Gemeinsam mit meist netten Leuten konnte ich im Rahmen einer kleinen alternativen Lebensgemeinschaft, umgeben von kreativen Menschen einiges lernen, was ich vorher nicht kannte. Zwar musste ich auch erfahren, dass das Zusammenleben mit vielen unterschiedlichen Menschen nicht immer einfach ist, doch das tut der Sache keinen Abbruch. Es macht Spaß sich gegenseitig zu helfen, von anderen zu lernen, Altes wieder aufzupeppeln und die Natur zu beobachten.

Über Permakultur und die Symbiose zwischen Mensch, Tier und Natur habe ich bereits einiges erfahren und im letzten Jahr auch meine ersten Erfahrungen im Garten gesammelt. Die Heilsamkeit der Kräuter und das Wissen um ihre Wirkung möchte ich auch weiterhin erforschen. Derzeit sind wir dabei einen geeigneten Ort für einen Garten Eden zu finden um gemeinsam mit liebe Freunden unser Wissen umzusetzen und auszuprobieren. Es soll ein Ort der Liebe, Freude und Entspannung sein.

Ich freue mich sehr über einen kreativen Austausch und einer praktischen Vernetzung zum Umsetzen all der wunderbaren Ideen, für die es meiner Meinung nach in Sachsen noch jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten und Raum gibt.

Für den weiteren Ausbau unseres Netzwerkes in Sachsen suche ich dringend interessierte Mitmenschen. Wenn ihr euch angesprochen fühlt – ob als Erdbotschafter/Unterstützer, Teamredakteur in eurem Landkreis oder einfach nur zum Gedankenaustausch – meldet euch einfach bei mir.                                                       

Alles Liebe! Eure Inge Hensel                                                          inge.hensel@sein.de

                                                                                                               035951-244672

Kategorien: 
Oben