Melanie Vetter (Landesredaktion Baden Württemberg und Team-Redaktion Würzburg/er Umland)

 

Melanie Vetter (Landesredaktion Baden Württemberg und Team-Redaktion Würzburg/er Umland)

Melanie Vetter leitet die Redaktion und den Netzwerkaufbau in Baden Württemberg und in Würzburg/Würzburger Umland.

 

 

Alles begann in einer ländlichen Kleinstadt am wunderschönen Fuße der schwäbischen Alb, in der ich sehr naturverbunden aufwachsen durfte. In regelmäßigen Streifzügen in die ‚große Wildnis’, die gleich hinter unserem Haus begann, hatte ich genügend Raum und Zeit mich tief mit Flora, Fauna und der Erde zu verbinden.
Die selbst geernteten, bunten, duftenden Schätze aus Omas Garten waren mir wertvolle Wegweiser hin zur konkreten Vorstellung, wie ich leben möchte.
Eine nie verblassende präsente Erinnerung an einen sonnigen Tag, an dem wir zusammen fröhlichgrüne süße Erbsen geerntet haben, trägt mich auf der Suche nach einem Stück Land, auf dem ich weitere solch irdische Erfahrungen mit lieben Menschen teilen möchte.
Viele Jahre begleitet mich nun der Traum vom Gemeinschaftsleben und einem Ort, an dem es möglich ist mit Gleichgesinnten zusammen zu leben, zu arbeiten, zu gärtnern, zu feiern, sich vor Ort zu (er)nähren, einander Freude, Hilfe, Inspiration und Bereicherung zu sein, sich gegenseitig und den Pflanzen mit Liebe beim Wachsen zu zuschauen und mit Genuss die Fülle der Früchte zu ernten - ein allgemeiner SEINS-Platz also.


Dass ich nun innerhalb meiner Aufgabe als Landesredakteurin Baden Württembergs viele solcher SEINS-Plätze entdecken, im Aufbau begleiten und darüber hinaus die Regionen des Ländles im weiten Feld nachhaltiger und ganzheitlicher Themen vernetzen darf, erfüllt mich mit großer Freude und Dankbarkeit.


Nachdem ich die letzten Jahre  einige Zeit im Würzburger Umland sowie im nördlichsten Zipfel Baden Württembergs lebte, wohne ich derzeit in Würzburg.
Weiterhin bin ich den heimeligen Landstrichen im badischen Frankenland und hinunter Richtung Schwäbischer Alb sehr verbunden.

Baden Württemberg ist in seiner Essenz ein so vielfältiges Land: frisch sprudelnd aus unzähligen Quellen, Heilquellen, Bächen und Flüssen, bizarr und luftig auf seinen Mittelgebirgshöhen, tief mystisch in den unzähligen Höhlen, magisch in den Wäldern, meist etwas wärmer im Süden und in den Weinbauregionen, während uns der Bodensee ein weites und öffnendes Binnenseefeeling schenkt.
 

Vielfältig und interessant sind auch die kleinen und großen Städte: z.B. die Landeshauptstadt Stuttgart. Von hier ausgehend hat in den letzten Jahren die rot-grüne Landesregierung Einiges an nachhaltigen Projekten ermöglicht, die hier auch Stück um Stück vorgestellt werden.
Diese Stimmung wollen wir nutzen, um das Land mit weiteren inspirierenden Impulsen zu nähren, bestehende Ideen und Initiativen zu verbinden, Menschen mit Gleichgesinnten zusammen zu bringen, Gemeinschaftsgärten zu gründen, und ganz real vor Ort in den jeweiligen Regionen eine irdisch aktive Begegnungskultur zu schaffen.

 

Solch eine tiefreichende Vernetzung entsteht aus den einzelnen Menschen und der bunten Vielfalt ihrer jeweiligen Ideen, Motivationen und aktiven Handlungen heraus.

Herz- und Tatkraft gehen Hand in Hand. Mit an Bord unseres großen Vernetzungsprojekts finden sich engagierte Teamredakteure ebenso, wie berufene Erdhüter, Gärtnernde, Visonäre, Kreative, Schreiberlinge, Spezialisten eines bestimmten Bereiches, Gemeinschaftsgründer, Mulitplikatoren, aktiv Anpackende, Raum- und Spiritgeber und noch unzählige mehr, die sich in ihrer bestimmten Art gerufen fühlen mit zu wirken.

 

Als Landesredakteurin lade ich regelmäßig zum Austausch ein für alle am Projekt Interessierten und bin gespannt, wer sich so alles einfinden wird; welche Ideen, Inspirationen, Gedanken, interessanten Orte und Aktionen wir zusammentragen können, um unser Netz immer weiter und bunter zu weben...
 

Ich freue mich auch euch!
Meldet euch einfach unter:

melanie.vetter@sein.de

 



 

 

 

Kategorien: 
Oben